Garantiebedingungen

Garantiebedingungen

Zusätzlich zu den gesetzlichen Gewährleistungsrechten des Käufers gegenüber dem Verkäufer - und ohne diese Rechte einzuschränken - garantiert Alecto. dem Käufer für neue Geräte Folgendes:

Dauer und Beginn der Garantie
1. Die Garantiezeit beträgt:
a.) 24 Monate für Geräte, die in Übereinstimmung mit der Gebrauchsanweisung verwendet wurden. 
b.) 12 Monate für mitgelieferte Batterien und wiederaufladbare Akkus.

2. Die Garantiezeit beginnt mit dem Datum der Lieferung des Geräts, das auf dem Kaufbeleg angegeben ist.

Die Gewährleistungsfrist wird durch Gewährleistungsarbeiten und Ersatzlieferungen nicht verlängert.

II. Garantiebedingungen
1. Das Gerät muss bei einem autorisierten Händler oder direkt bei Alecto in einem EU-Land erworben worden sein.
2. Der Kaufbeleg (keine handschriftlichen Notizen!) muss immer als Nachweis für das Datum des Inkrafttretens der Garantie vorgelegt werden.

III. Inhalt und Umfang der Garantie
1. Mängel werden innerhalb der unter I.1 genannten Frist kostenlos entweder durch Reparatur oder durch Austausch der betreffenden Teile behoben. Die dadurch entstehenden Kosten (Transport-, Arbeits- und Ersatzteilkosten) gehen zu Lasten von Alecto. Ersetzte Teile oder Geräte gehen in das Eigentum von Alecto über.
2. Die Garantie beinhaltet kein weiteres Recht auf Entschädigung durch Alecto, es sei denn, der von Alecto beauftragte Techniker, der die Arbeiten ausführt, hat vorsätzlich oder grob fahrlässig gehandelt.
3. Die Garantie erstreckt sich nicht auf die Lieferung von Verbrauchsmaterial und Zubehör.

IV. Begrenzung der Garantie
Die Garantie erstreckt sich nicht auf Mängel und Defekte, die entstehen durch
1. fehlerhafte Montage oder Installation, z.B. Nichteinhaltung der geltenden Sicherheitsvorschriften oder der Hinweise in der Betriebs-, Einbau- und Montageanleitung.
2. unsachgemäße Verwendung, sowie falsche Bedienung oder Beladung.
3. äußere Einflüsse, wie z. B. Transportschäden, Schäden durch Anstoßen oder Aufschlagen, Schäden durch Witterungseinflüsse oder andere Naturereignisse.
4. Verwendung von auslaufenden und/oder falsch eingesetzten Batterien
5. Reparaturen und Anpassungen, die von Personen oder Organisationen durchgeführt wurden, die nicht von Alecto für diese Arbeiten ausgebildet und autorisiert wurden
6. Verwendung von Nicht-Originalteilen.
7. Teile, die je nach Art und Intensität der Nutzung verschleißen.
8. Strom- und Spannungsschwankungen, die außerhalb des vom Hersteller angegebenen Toleranzbereichs liegen.
9. Nichtdurchführung von Wartungs- und Reinigungsarbeiten gemäß den Anweisungen.
10. Unsachgemäßer Transport ohne geeignete Verpackung.
11. Wenn dem Gerät kein Kaufbeleg beiliegt.

V. Datenschutz
Ihre persönlichen Daten werden ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung und zur Bearbeitung von Gewährleistungsansprüchen unter Beachtung des Datenschutzgesetzes verwendet.